Anwaltliche Tätigkeit wird bei Dornhoff & Arnal als eine verantwortungsvolle, am Mandanteninteresse orientierte Dienstleistung verstanden. An oberster Stelle stehen Professionalität, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft, auch unkonventionelle Wege bei der Lösungssuche zu gehen.

Rechtsanwältin Anja Dornhoff

Rechtsanwältin Anja Dornhoff ist geboren in Kirchen und hat in Herchen ihr Abitur abgelegt. Das Studium der Rechtswissenschaft hat sie in Bonn absolviert.

Schwerpunktmäßig hat sie die Fächer Zivil- und Sozialrecht belegt.

Nach Ablegung des Staatsexamens hat sie im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages gearbeitet. Mitte der 90er Jahre kehrte sie nach Kirchen zurück, um sich in ihrem Heimatort niederzulassen.

Mitgliedschaften:
• Deutscher AnwaltVerein
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen AnwaltVerein
• Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e. V.

Arbeitsschwerpunkte

Seit mehr als 20 Jahren bin ich im Impfrecht, im Bereich des Medizin- und Arzthaftungsrechts sowie der privaten Unfallversicherung tätig. Die Anforderungen sind vielfältig. Neben dem Medizinrecht vertreten wir unsere Mandanten auch im Sozialrecht; je nach Sachlage, hauptsächlich bei Impfschäden, greifen beide Rechtsgebiete ineinander über.

Die Zahl der bei den Landesärztekammern gemeldeten, vermeintlichen Behandlungs- und Aufklärungsfehlern ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. Auch aufgrund der hohen Einsparungen im Gesundheitswesen sowie der personellen Unterbesetzung kommt es vermehrt zu schwerwiegenden Fehlern bei der Behandlung.

Impfungen können die schwersten Gesundheitsstörungen hervorrufen. Insbesondere die Schweinegrippe-Impfung war aus hiesiger Sicht regressträchtig.

Behandlungen im Fachgebiet der Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie und nicht zuletzt in der plastischen Chirurgie sind besonders schadensträchtig.

Wir haben diesen Beratungsbedarf erkannt und beraten und vertreten Sie zu allen aktuellen und grundsätzlichen Themen des Medizin- und Impfrechts sowie der privaten Unfallversicherung. Hier ist es wichtig, einen erfahrenen Anwalt mit der Durchsetzung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen zu beauftragen.

Zudem arbeiten wir mit bundesweit anerkannten Gutachtern zusammen. Wir verfügen über einen eigenen Gutachterpool, was insbesondere bei Impfschäden unerlässlich ist.

Wir helfen Ihnen u.a. bei folgenden Fragen:

• Liegt bei mir ein Behandlungsfehler vor?
• Löst jeder Behandlungsfehler auch Schmerzensgeld- und Schadensersatzansprüche aus?
• Ist meine ärztliche Aufklärung fehlerhaft erfolgt?
• Gibt es im Arzthaftungsrecht Beweiserleichterungen?
• Reicht der zeitliche Zusammenhang zwischen Impfung und Gesundheitsschäden aus?
• Wie sichere ich Beweise?

• Gibt es bei Impfschäden Beweiserleichterungen?
• Wann verjähren meine Ansprüche?

 

 

Mit kompetenter Beratung und dem notwendigen Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl helfen wir Ihnen, Ihre Familienstreitigkeiten zu lösen.

Viele Probleme können außergerichtlich geregelt werden und nicht immer ist der Weg vor ein Gericht nötig. Wir vertreten Sie konsequent und durchsetzungsstark.

 

 

Wir helfen Ihnen u.a. bei folgenden Fragen:

• Ich möchte mich scheiden lassen und brauche einen kompetenten Rechtsanwalt.
• Werden meine Vermögensangelegenheiten automatisch bei einem Scheidungsverfahren geregelt?
• Was passiert mit meinen Rentenansprüchen?
• Kann ich auch am Ende einer Ehe bei Trennung noch einen Ehevertrag schließen?
• Wird das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder gemeinsam ausgeübt oder erhält nur ein Elternteil das Sorgerecht?
• Kann eine Entscheidung über das Sorgerecht nachträglich geändert werden?
• In welcher Höhe steht mir Unterhalt zu?
• Was passiert mit einem Berliner Testament bei Scheidung?

Rechtsanwalt Marcel Arnal

Rechtsanwalt Marcel Arnal, geboren in Siegen und aufgewachsen in Kirchen, hat 1992 am Gymnasium Betzdorf die Abiturprüfung abgelegt.

Das Jurastudium absolvierte er in Bonn mit dem Wahlfach „Staat und Verwaltung“.

Das Referendariat absolvierte er beim Landgericht Siegen mit den Schwerpunktgebieten Arbeits- und Strafrecht.

Mitgliedschaften:
• Deutscher AnwaltVerein
• Anwaltsverein Westerwald e. V.
• Stadtrat Kirchen/Sieg
• Verbandsgemeinderat der Gemeinde Kirchen/Sieg

Veröffentlichungen:
• Eidesstattliche Versicherung vs. Identitätskontrolle – Briefwahl in Deutschland und Spanien im Vergleich; in:
  KommunalPraxis Wahlen 2016, S. 74

Arbeitsschwerpunkte

Bei Fragen rund um die Themen Beruf und Arbeit unterstützen wir Sie bei jedem Anliegen und in allen arbeitsrechtlichen Konfliktsituationen.

Im Arbeitsrecht gelten zum Teil sehr kurze Fristen; daher erhalten Sie in unserem Hause auch kurzfristig einen Besprechungstermin.

Wir helfen Ihnen u.a. bei folgenden Fragen:

• Wie kann ich mich gegen eine Kündigung wehren?
• Wie kann ich eine Kündigungsschutzklage führen?
• Wie hoch ist eine angemessene Abfindung?
• Ist mein Arbeitszeugnis ordnungsgemäß ausgestellt?
• Was muss ich beim Aufhebungsvertrag beachten?
• Ich habe eine Abmahnung bekommen; was kann ich tun?
• Erhalte ich als Arbeitnehmer nach Rückkehr aus einem Corona-Risikogebiet mein Gehalt?
• Worauf muss ich beim Widerrufsvorbehalt, beispielsweise bei Sonderzahlungen, achten?
• Wann steht mir Sonderurlaub zu, beispielsweise bei der Geburt eines Kindes, bei Todesfall, bei Hochzeit?
• Ist eine Verlängerung der Probezeit zulässig?

Die Regelungen der Rechtsfolgen nach dem eigenen Ableben werden gerne immer wieder hinausgeschoben. Die eigene letztwillige Verfügung fällt nicht leicht. Dieses Thema benötigt viel Fingerspitzengefühl, gerade auch im Hinblick auf Altersvollmachten oder Patientenverfügungen.

Auch bei Streit um das Erbe stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung zur Seite.

Wir helfen Ihnen u.a. bei folgenden Fragen:

• Wie verfasse ich ein Testament?
• Kann ich bei einem Berliner Testament nach Ableben meines Ehepartners noch Änderungen vornehmen?
• Wie kann ich im Erbfall meinen Pflichtteil berechnen oder durchsetzen?
• Wie kann ich eine Erbauseinandersetzung regeln: gerichtlich oder außergerichtlich?
• Wie sieht die Erbfolge aus: Ehepartner – Kinder – Pflichtteil?
• Gilt mein Testament auch bei Scheidung weiter?

Wir helfen Ihnen, sich in dem komplexen Rechtsgebiet des Mietrechts und Wohnungseigentumsrechts zurecht zu finden.

Im Mietrecht gibt es eine große Zahl an Punkten, die zu einem Rechtskonflikt zwischen Mietern und Vermietern führen können.

Wir helfen Ihnen u.a. bei folgenden Fragen:

• Ich benötige Hilfe bei meinem Mietvertrag.
• Ich habe Schimmel in meiner Wohnung. Was kann ich tun?
• Wie kann ich eine Mietminderung vornehmen?
• Was kann ich bei einer bevorstehenden Mieterhöhung tun?
• Was kann ich tun, wenn mein Mietverhältnis gekündigt wurde?
• Was mache ich, wenn mir eine Räumungsklage zugestellt wurde?
• Ich möchte mehr über meine Rechte als Vermieter wissen.
• Darf ich meine Mietwohnung auch gewerblich nutzen?
• Darf mein Mietverhältnis fristlos gekündigt werden, wenn ich Schulden verschwiegen habe?
• Muss ich dem Vermieter fragen, wenn mein Partner einziehen will?
• Gibt es Fristen bei Schönheitsreparaturen?

Jeder Fall benötigt eine individuell zugeschnittene Verteidigungsstrategie, um für Sie eine straffreie bzw. strafmildernde und schnelle Lösung zu finden.

Für die Tätigkeit als Strafverteidiger sind Diskretion, großer Einsatz und Durchsetzungsvermögen selbstverständlich.

Kurzfristig werden Termine in der JVA wahrgenommen.

Wir helfen Ihnen u.a. bei folgenden Fragen:

• Ich habe einen Anhörungsbogen oder eine Vorladung von der Polizei erhalten. Was kann ich tun?
• Mein Arbeitgeber unterstellt mir strafrechtliche Handlungen; fristlose Kündigung droht?
• Bei mir wurden Betäubungsmittel sichergestellt. Wie verhalte ich mich?
• Gegen mich wurde ein Haftbefehl erlassen. Was nun?
• Bei mir wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Wie verhalte ich mich?
• Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen mich erhoben. Was soll ich tun?
• Mein Kind ist straffällig geworden. Was soll ich tun?

Wir helfen Ihnen dabei, die rechtlichen Folgen von z.B. Ordnungswidrigkeiten und Straftaten abzumildern. Im Bereich des Verkehrsrechts drohen bei Vergehen mitunter schwere Strafen.

Wir helfen Ihnen u.a. bei folgenden Fragen:

• Ich habe einen Bußgeldbescheid erhalten (zu schnelles Fahren, bei Rot über die Ampel, Handy am Steuer ). Was soll ich tun?
• Mir wird ein Fahrverbot auferlegt. Was kann ich dagegen tun?
• Für die Unfallabwicklung nach einem Verkehrsunfall benötige ich rechtlichen Beistand?
• Personenschaden ist entstanden? Fahrlässige Körperverletzung oder Tötung?
• Ich brauche einen Verkehrsrechtsanwalt.
• Bei der Durchsetzung oder Abwehr von Schmerzensgeld – oder Schadenersatzansprüchen benötige ich Unterstützung.
• Muss ich an einer MPU teilnehmen?
• Droht mir ein Verkehrsstrafverfahren nach Fahrerflucht oder Drogen- bzw. Alkoholmissbrauch am Steuer?

Kanzleiprofil

HERZLICH WILLKOMMEN und schön, dass Sie unsere Internetseite besuchen!

Anwaltliche Tätigkeit wird bei uns seit mehr als 20 Jahren als eine verantwortungsvolle, am Mandanteninteresse orientierte Dienstleistung verstanden.

An oberster Stelle stehen Professionalität, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft, auch unkonventionelle Wege bei der Lösungssuche zu gehen.

Eine zufriedene Mandantschaft ist in unseren Augen die beste Visitenkarte für unsere tägliche Arbeit im Dienste des Mandanten.

Historie

Die Gründung der Kanzlei erfolgte im Oktober 1995. Es wurden Räume im historischen Bahnhofsgebäude in Kirchen (Sieg) bezogen.

Der Kanzleistandort gegenüber dem ehemals kreiseigenen Krankenhaus gewährleistete im Zusammenspiel mit dem örtlichen Verkehrsknotenpunkt eine außerordentlich gute Frequentierung.

Mitte des Jahres 1998 wurde die Kanzlei in größere Räumlichkeiten in eine Gründerzeitvilla mit moderner Ausstattung verlegt. Dieser Standort befand sich ca. 200 m vom Bahnhofsgebäude entfernt.

Seit Dezember 2011 haben wir in Kirchen, Bahnhofstraße 36, neue Büroräume bezogen. Die helle und moderne Kanzlei, im ersten Stockwerk, bietet eine angenehme Atmosphäre.

Gehandicapte Besucher haben über den Personenaufzug einen erleichterten Zugang zu unseren Büros. Zudem befinden sich öffentliche Parkplätze vor dem Gebäude.

Arbeitsbereiche

Team Dornhoff & Arnal

Anja Dornhoff
Rechtsanwältin

Marcel Arnal
Rechtsanwalt

Lilli Becker
Rechtsanwaltsfachangestellte
Bürovorsteherin

Silvia Muhl
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

Blog

TV Beiträge

Filmbeitrag von Servus TV zum Thema Impfschäden/Interview mit Rechtsanwältin Anja Dornhoff.

.

Filmbeitrag von RTL zum Thema Narkolepsie/Interview mit Rechtsanwältin Anja Dornhoff.

.

Pflichtinformationen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kanzlei Adresse

Rechtsanwaltskanzlei
Dornhoff & Arnal

Bahnhofstraße 36
57548 Kirchen (Sieg)

Telefon

+49 2741 606 74
+49 2741 606 35

FAX

+49 2741 930 297

EMAIL

rae-dornhoff-arnal@t-online.de

Schreiben Sie uns

Senden

So finden Sie uns