Narkolepsie mit Kataplexien mit Wahrscheinlichkeit nach Schweinegrippeimpfung im Juni 2019 anerkannt

Unsere Mandantin wurde im November 2009 vom Betriebsarzt gegen die H1N1 Influenza mit dem Impfstoff „Pandemrix“ geimpft. Bereits nach zwei Monaten litt sie unter Einschlafattacken und ausgeprägter Müdigkeit. Hinzu traten Kataplexien. Selbst während ihrer Arbeitszeit als Assistenzärztin litt sie unter Einschlafattacken auch während Planungsgesprächen. Sie unterzog sich zahlreicher medizinischer Untersuchungen, um herauszufinden, woran sie erkrankt…